Auswandern - Geld verdienen im Internet - Passives Einkommen - Philippinen - Auswandern - Geld verdienen im Internet - Insel Cebu - Leben im Paradies

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Auswandern - Geld verdienen im Internet - Passives Einkommen

Geld verdienen im Internet > ABC Geld verdienen




Passives Einkommen

Auswandern auf die Philippinen und Geld verdienen im Internet ...



Sie haben einen Traum...


Sie bekommen regelmäßig, ohne zu arbeiten, Geld auf Ihr Konto überwiesen? Auch während des wohlverdienten Urlaubs am Meer, beim Mittagsschlaf auf der Terrasse, beim Kegelabend mit Ihren Freunden oder beim Besuch im Zoo mit Ihren Kindern - ein phantastischer Traum ?


Der Großteil der Menschheit wird jetzt lauthals Alarm schlagen: "Geht nicht, funktioniert nicht, gibt es nicht,

die wollen nur mein Geld, ist alles nur Betrug, Unsinn und ein schmutziges Geschäft!"

*

Und wir antworten leise: "Schade all Ihr Lieben, falsch gedacht - die Sache funktioniert -

bestens, legal, ehrlich, zukunftsorientiert und ohne doppelten Boden !"



Die magischen Zauberworte heißen: Passives Einkommen (oder auch positiven Cashflow) schaffen. Beim passivem Einkommen (positivem Cashflow) fließt das Geld zu Ihnen, beim negativem Cashflow gelangt das Geld zu anderen (Kreditrate, Rechnungen etc.).

Stellen wir uns wir mal an, Sie sind Arbeiter, Angestellter oder Selbstständiger und gehen einem ganz normalen Job oder einer selbstständigen Tätigkeit nach. Sie verkaufen also Ihre Arbeitsleistung und Ihre Lebenszeit gegen Geld, welches Sie entweder in Form eines Gehaltschecks am Monatsende als Angestellter oder sich selber als Selbstständiger auszahlen. Was passiert aber, wenn Sie 3 Wochen nicht auf dem Arbeitsplatz erscheinen oder als Selbstständiger einfach für 5 Wochen keine Lust zum Arbeiten haben?  


Tja, genau - herzlich willkommen im Hamsterrad. Sie verdienen kein Geld, verlieren womöglich Ihren Job oder Ihnen gehen wichtige Aufträge durch die Lappen - tolle Aussichten. Also, verlassen Sie so schnell wie möglich dieses Hamsterrad und starten Sie damit, online im Internet Geld zu verdienen und passive Einkommensströme aufzubauen.




Passives Einkommen - was ist das denn nun?


Wir stellen Ihnen hier zum besseren Verständnis nur einige Beispiele von passivem Einkommen vor, die Aufzählung ließe sich endlos erweitern.



  • Sie legen Geldbeträge an und erhalten für diese Investitionen Zinsen und Dividenden.


  • Sie sind Hauseigentümer, vermieten Ihre Wohnungen oder das komplette Haus. Der eingenommene Mietzins ist Ihr passives Einkommen.


  • Sie programmieren eine App oder Software oder schreiben ein eigenes eBook und sorgen durch jeden Verkauf für passives Einkommen.


  • Als Autor oder Musiker sind Sie ein Leben lang prozentual an den Verkäufen Ihrer Bücher, Schallplatten und CD´s beteiligt, erhalten Tantiemen und somit passives Einkommen.


  • Sie betreiben eine stark besuchte Website oder einen Blog und Firmen schalten auf Ihrer Seite Werbung. Durch diese Werbeeinnahmen (auch Affiliate-Marketing genannt) generieren Sie passives Einkommen.


  • Sie nutzen die weite Welt des Network Marketing und empfehlen neue oder bestehende Geschäftsideen oder Marketing-Ideen weiter. Aus den Gewinnen Ihrer Partner oder Referrals erhalten Sie Provisionen = passives Einkommen.




Passives Einkommen - ohne zu arbeiten?


Es wäre geradezu fahrlässig, zu behaupten, der Aufbau passiven Einkommens ist ein Kinderspiel und gänzlich ohne Arbeit zu bewerkstelligen. Gerade in der Anfangszeit werden Sie lange und hart dafür arbeiten müssen, diese Ströme in Bewegung zu setzen. Fängt dann aber Ihr passives Einkommen langsam an zu fließen, wird dieser Strom bei stetiger Hege und Pflege nicht mehr aufzuhalten sein.



Kommen Sie in unser Team und erhalten Sie alle Info´s, die Sie erfolgreich machen.

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und zeigen Ihnen, wie auch Sie die

Kraft des passiven Einkommens auf dem Weg zur finanziellen

Unabhängigkeit nutzen können. Wir freuen uns auf Sie !


 
Geld verdienen im Internet - Philippinen - Auswandern - Heike Fuerst - Uwe Fuerst - Passives Einkommen - Kontakt
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü