Philippinen - Auswandern - Kleiderordnung Bureau of Immigration - Philippinen - Auswandern - Geld verdienen im Internet - Insel Cebu - Leben im Paradies

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Philippinen - Auswandern - Kleiderordnung Bureau of Immigration

Auswandern > Visum > Bureau of Immigration




Kleiderordnung für das Bureau of

Immigration auf der Insel Cebu



Wie auf jeder europäischen Behörde, herrscht auch auf den amtlichen Stellen der Insel Cebu eine Kleiderordnung.
Wer da meinte, durch das Auswandern auf die Philippinen alle Zwänge im Bezug auf Kleidung und
Auftreten über den Haufen werfen zu können, der ist leider auf dem Irrweg. Im "Strand-Outfit"
werden Sie auf der Insel Cebu Ihr Visa nicht verlängert bekommen.

Was die Wenigsten allerdings wissen, hat die Behörde im Oktober 2013 die Vorschriften zu Gunsten der hier
lebenden Ausländer geändert. War bis dahin das Tragen einer langen Hose für den Mann noch Pflicht,
so zeigt die BI (Bureau of Immigration) nun Verständnis für die Probleme der Auswanderer mit
den hiesigen Temperaturen und hat die Vorschriften ein wenig gelockert.

Auf der Grafik sind die neue Kleiderordnung für Männer und Frauen bei einem
Besuch des Bureau of Immigration abgebildet.

Philippinen - Auswandern - Cebu - Visa - Bureau of Immigration - Kleiderordnung



Männern ist der Besuch nun auch in knielangen Hosen, Schulterbedeckten Oberteilen und Flip Flop´s erlaubt.
Die Damen dürfen ein luftiges, knielanges und Schulterbedeckendes Kleid tragen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch die offizielle Seite des Bureau of Immigration.



Dating with Filipinas
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü