Philippinen - Auswandern - Haus kaufen mieten Insel Cebu - Philippinen - Auswandern - Insel Cebu - Leben im Paradies

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Philippinen - Auswandern - Haus kaufen mieten Insel Cebu

Auswandern > Immobilien
 
 
Sie möchten ein Haus kaufen oder mieten und das ohne ENGLISCH - fast unmöglich! Unser ENGLISCH - Sprachkurs - Tipp hat auch uns hier sehr geholfen: Sprachenlernen24!

Mit dem ENGLISCH - Multimedia - Sprachkurs von Sprachenlernen24 lernen auch Sie einfach und schnell ENGLISCH. Lernen Sie ENGLISCH und das Mieten oder der Kauf eines Hauses ist mit diesem Sprachkurs kein Problem!
Fit für den Kauf oder die Miete eines Hauses mit ENGLISCH ! Unser "Haus" - Multimedia - Sprachkurs - Tipp: Sprachenlernen24!

 




Haus kaufen, mieten oder bauen

auf der Insel Cebu





Das Wichtigste und ein guter Rat gleich zu Anfang dieser Seite. Wir erleben es tagtäglich live vor Ort, wie blauäugig doch
manche Menschen durchs Leben gehen. Da werden Häuser auf den Philippinen über das Internet gekauft,
ohne diese oder das Grundstück, auf dem sie stehen sollen, vorher jemals gesehen zu haben.

Da werden Verträge via Internet bereits in Deutschland unterschrieben, ohne den Vertragspartner persönlich kennengelernt
zu haben und die Insel Cebu je besucht zu haben. Da wird auf die Insel Cebu ausgewandert, sich mit einem einzigen
Bauunternehmer getroffen und gleich nach der ersten Hausbesichtigung ein Knebelvertrag unterschrieben,
der die Käufer in größere Probleme stürzt, als sie jemals zuvor in ihrem Leben hatten.

Also, fallen Sie bitte, bei aller Euphorie und Freude über Ihr Auswandern auf die Insel Cebu, nicht auf die tollen
Werbetexte und Hochglanzbilder im Internet herein, die Ihnen das Blaue vom Himmel versprechen. Nehmen Sie sich
die Zeit, hier auf Cebu die für Sie interessanten Objekte anzuschauen und zu prüfen.

Unterhalten Sie sich nicht nur mit einem Bauunternehmer, sondern mit vielen und fragen Sie auch die Menschen,
die bereits hier wohnen - es ist schließlich Ihr sauer erspartes Geld. Knüpfen Sie Kontakte,
fahren Sie herum und vor allem, schauen sie sich um.

Das Finden einer geeigneten Bleibe ist gar nicht so schwierig. Besuchen Sie Restaurants, Bars oder fragen Sie einfach
den Taxifahrer oder den Tankwart. Wie sagt man so schön, die Welt ist ein Dorf. Jeder kennt hier jemanden,
der etwas zu vermieten oder zu verkaufen hat - nur fragen müssen Sie selbst.


Darum prüfe wer sich ewig bindet, ob er nicht etwas besseres findet !




Ein Haus mieten...


Wenn Sie auswandern, ist es am Anfang nicht die schlechteste Idee, erst einmal zur Miete zu wohnen. Dann haben Sie
genug Zeit, sich nach dem für Sie idealen Objekt und der schönsten Wohngegend umzuschauen. Und das Wohnen
zur Miete ist auf der Insel Cebu wirklich preisgünstig. Eine kleine, möblierte Wohnung in akzeptabler Wohnlage
in einer größeren Stadt wie Cebu-City oder Carcar erhalten Sie schon ab PHP 7.000,- ,
ein kleines 65 qm - Haus hier auf dem Land schon ab PHP 12.000,-.

Erwarten Sie bei preisgünstigen Angeboten aber bitte nicht immer den westeuropäischen Standard, den Sie aus Ihrer Heimat
gewohnt sind. Einfachheit und Zweckmäßigkeit stehen an erster Stelle, denn die meiste Zeit wird hier auf der Insel Cebu
draußen an der frischen Luft verbracht. Höherwertige Objekte, natürlich auch preislich, erfüllen oder übersteigen dann
meist den gewohnten Standard, liegen aber hier immer noch weit unter den heimatlichen Mietkosten.



Ein Haus kaufen oder bauen...


Wie schon unter "Land kaufen mieten" ausführlich erläutert, ist es Ausländern auf den Philippinen zwar erlaubt, ein Haus zu bauen oder
zu kaufen, das dazugehörige Grundstück setzt allerdings den Besitz oder das Existieren eines Pacht- oder Leasingvertrags
(Contract of Lease) voraus. Der Bau eines Hauses auf der Insel Cebu ist um ein Vielfaches günstiger als in Europa.

Die Bauweise ist ein wenig anders als aus Deutschland gewohnt, in den meisten Fällen wird ohne Keller und Dachboden und angepasst an die auf
Cebu herrschenden, klimatischen Bedingungen gebaut. Komfort, Stabilität und Erdbebensicherheit sind auf jeden Fall gewährleistet. Bei den
gewohnten deutschen Qualitätsstandards sollte man kleine Abstriche in der B-Note machen, welche aber durchaus zu verkraften sind.



Ein Haus selber bauen...


Wer in Eigenregie ein Haus bauen möchte und schon hier auf der Insel Cebu lebt, benötigt den Kontakt zu einem guten Ingenieur. Dieser ist
verantwortlich für die Bau- und Elektropläne und das Einholen sämtlicher für das Projekt benötigten Genehmigungen beim zuständigen Bauamt.
Je nach Größe des zu bauenden Hauses liegen die Kosten für einen guten Bauingenieur bei ca. PHP 40.000,-. Bei dieser
Variante müssen Sie sich auch den Bautrupp selber zusammenstellen, was nicht immer ganz einfach ist.

Alle Arbeiter auf den Philippinen sind Fachleute auf wirklich jedem Gebiet und würden nie zugeben, etwas noch nie gemacht zu haben oder zu
können. Sorgen Sie daher unbedingt für einen geeigneten, erfahrenen und englisch sprechenden Vorarbeiter, der in der Lage ist,
die Truppe zum Erfolg zu führen und Ihre Vorstellungen und Wünsche auf der Baustelle umsetzt.



Ein Haus durch einen Bauunternehmer bauen lassen...


Die Kosten für einen hier ansässigen Contractor (Bauunternehmer) sind im Hauspreis inklusive und Sie müssen sich eigentlich um wenig
kümmern. Diese bieten meist Haus und Grundstück aus einer Hand an und kümmern sich nach Fertigstellung auch um alle
notariellen Formalitäten. Diese Bauunternehmer haben meist ihre eigenen Leute, welche eine sehr gute Arbeit leisten.

Entgegen anderslautender Berichte im Internet, ist es nicht immer zwingend erforderlich, beim Bau des Hauses persönlich anwesend
zu sein. Dies setzt natürlich voraus, dass Sie den Bauunternehmer persönlich kennen, seine bisher gebauten Häuser besichtigt
haben und ein vertrauensvolles Verhältnis zu ihm aufgebaut haben. Zeichnen Sie zusammen mit ihm einen Bauplan für
Ihr Wunschhaus und besprechen alles Wichtige für den Bau des Hauses mit ihm persönlich und vor Ort.

Sind Sie dann wieder in Deutschland, halten Sie mit ihm via E-Mail oder Skype Kontakt und klären so bequem auftretende Fragen.
Lassen Sie sich einfach einmal pro Woche Bilder vom Baufortschritt zusenden und so Sie sind immer auf dem neusten Stand.

Geld verdienen im Internet - Auswandern - Philippinen - Uwe Fürst - Heike Fürst - Banner
 
Dating with Filipinas
 

Folgen Sie uns auf...

Follow Me on Pinterest
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü