Philippinen - Auswandern - Erste Überlegungen zur Auswanderung - Philippinen - Auswandern - Insel Cebu - Leben im Paradies

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Philippinen - Auswandern - Erste Überlegungen zur Auswanderung

Auswandern > Die Ausführung
 
 
Mit zu den ersten Überlegungen zur Auswanderung auf den Philippinen: Sprechen Sie ENGLISCH? Wenn nur wenig oder gar nicht,dann wir können wir Ihnen die Seite von Sprachenlernen24 empfehlen!

Der ENGLISCH - Multimedia - Sprachkurs von Sprachenlernen24 hat auch uns sehr geholfen und einfach war es auch noch.
Heute sprechen wir ein sehr gutes ENGLISCH - und das können auch Sie bald! Unser Tipp für einen wirklich guten ENGLISCH - Sprachkurs : Sprachenlernen24!

 



Erste Überlegungen

zur  Auswanderung


Philippinen - Auswandern - Insel Cebu - Checkliste


Bei einem Blick in die Medienlandschaft von heute kann man glatt den Eindruck gewinnen, das Auswandern wäre so leicht wie die Vorbereitung eines
zweiwöchigen Urlaubs auf Mallorca. Es schaut fast so aus, als wäre das Auswandern eine neue Art der Freizeitgestaltung, frei nach dem Motto:
"Was machen wir denn heute, ach ja - auswandern könnten wir mal." Da wird mit € 5.000,- auf dem Sparbuch
die ganze Familie eingepackt und an das Ende der Welt gebracht.

Und welche Art von Auswanderern werden meist in diesen unzähligen Sendungen aus Sensationslust und Steigerung der Einschaltquote gezeigt,
natürlich, oft leider jene, die scheitern. Klar - auswandern, das kann doch heute jeder - oder vielleicht doch nicht ?

Machen wir uns nicht´s vor, Auswandern ist ein tiefgreifender Einschnitt in unser bisheriges Leben
und wird dieses auch nachhaltig für immer verändern.

Wer Ihnen heute in den Medien oder im Internet erzählt, das alles wäre ein Kinderspiel - na ja, wer es glaubt. Sie wissen, was gemeint ist.
Pro Jahr wandern ca. 150.000 Deutsche aus, über die Zahl der Rückkehrer wird selten ein Wort verloren. Viele scheitern, mangelnde Vorbereitung,
fehlender Mut oder totale persönliche und finanzielle Selbstüberschätzung lassen den Traum vom Auswandern schnell platzen.


Auswandern erfordert Mut und ein festes Ziel...


Die Gründe für das Auswandern sind recht vielschichtig und auch das Alter spielt meist keine Rolle, nur ein Punkt vereint alle:

Sie haben den Mut, Ihr bisheriges Leben zu verändern und es so zu gestalten,
wie sie es gerne möchten.


Diese Menschen haben ein Ziel und lassen sich davon auch nicht abbringen, weder von all den Neidern und Nörglern,
noch von etwaigen Schwierigkeiten und Gefahren, die der Weg zu diesem Ziel mit sich bringt.


Philippinen - Auswandern - Insel Cebu - Abflug


Wichtige Überlegungen im Vorfeld


Damit auch Ihr Projekt "Auswandern auf die Philippinen" von Beginn an erfolgreich verläuft, sollten Sie sich im Vorfeld einige Gedanken darüber
machen, ob eine Auswanderung für Sie überhaupt in Frage kommt. Prüfen Sie bitte bei nachfolgenden Fragen genau, ob Sie für diesen gewaltigen
Schritt auch bereit sind und seien Sie vor allem ehrlich zu sich selbst.


Stellen Sie sich bitte diese Fragen:


- Was sind die Beweggründe für Ihre Auswanderung, warum wollen Sie Ihre alte Heimat hinter sich lassen und
sich in das Abenteuer "Auswandern auf die Philippinen" stürzen ?

- Welches Problem oder welche Probleme haben Sie in Deutschland und warum sind Sie der Meinung,
diese Probleme gerade auf den Philippinen lösen zu können ?

- Meinen Sie, die berufliche Perspektivlosigkeit in Deutschland
auf den Philippinen lösen zu können ?

- Soll Ihre Auswanderung nur eine Flucht in eine scheinbar heile Welt sein ?

- Reicht Ihr Mut, Ihre Kraft und Ihre Ausdauer, um die Auswanderung
körperlich und geistig durchzuhalten?

- Haben Sie Erkundigungen über das Land, die Kultur und die Menschen der Philippinen eingeholt und sind Sie sicher,
mit der hier herrschenden Mentalität auf Dauer klarzukommen ?

- Haben Sie das Land schon zur Probe bereist oder einen Urlaub hier verbracht,
um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen ?

- Sind Sie sich darüber im Klaren, daß Sie auf den Philippinen ein "Ausländer" sein werden ?

- Kommen Sie auf Dauer mit dem auf den Philippinen herrschenden tropischen Klima klar ?

- Wollen Sie Deutschland wirklich endgültig verlassen, auch Ihren Bekannten- und Freundeskreis ?

- Wollen Sie wirklich sichere, soziale Leistungen in Deutschland aufgeben und auf Ihren eigenen Füßen stehen ?

- Kommen Sie mit einem äußerst gewöhnungsbedürftigen und teils chaotischen Straßenverkehr zurecht ?

- Bringen Sie die nötige Ruhe mit, auch stunden- oder tagelang auf Entscheidungen, benötigte Papiere,
Termine, Visa etc. zu warten, ohne gleich unter die Decke zu gehen ?

- Besitzen Sie Grundkenntnisse in der englischen Sprache ?

- Sind Sie offen, kontaktfreudig und lernfähig ?

- Haben Sie ein finanzielles Polster ?



Wenn Ihnen all diese Fragen keine Kopfschmerzen bereiten, ja dann -

viel Glück bei Ihren Vorbereitungen und danach herzlich willkommen

auf der Insel Cebu und den Philippinen...




Geld verdienen im Internet - Auswandern - Philippinen - Uwe Fürst - Heike Fürst - Banner
 
 

Folgen Sie uns auf...

Follow Me on Pinterest
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü